Jugendförderverein

Startseite/Jugendförderverein
Jugendförderverein2019-08-26T14:11:08+02:00
Jugendförderverein

Jugendförderverein

Mitglied werden bei “Kinder für die Zukunft” e.V., dem Förderverein der Jugendarbeit des TV 1905 Mainzlar e.V..
Gute und erfolgreiche Jugendarbeit ist kein Zufallsprodukt. Engagierte, kompetente Trainer und fleißige Helfer sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nachwuchsförderung. Mit Spaß und Erfolg beim Sport sein, das ist die Zielsetzung der Jugendarbeit des “TV 1905 Mainzlar e.V.” und der “HSG Lumdatal”. Doch auch dem größten persönlichen Engagement sind Grenzen gesetzt, die wie so oft, im finanziellen Bereich liegen. Hier setzt der Förderverein des “TV 1905 Mainzlar e.V.” an, der am 12.03.2010 gegründet wurde.
Der Förderverein unterstützt unter anderem:
• die Jugendmannschaften bei der Ausstattung mit Trainingsmitteln und Ausrüstung,
• die Aus- und Weiterbildung der Jugendtrainer,
• die Ausrichtung und Teilnahme von/an Jugendturnieren,
• die Teilnahme an Jugendfahrten
• und vieles mehr.
Kaum ein Sportverein ist heute noch in der Lage ohne Unterstützung diese Anforderungen ausreichend zu erfüllen. Der Förderverein will dem “TV 1905 Mainzlar e.V.” bei den Bestrebungen helfen, weiterhin hochwertigen Kinder und Jugendsport anbieten zu können – als attraktiven Breitensport und auch als erfolgsorientierten Leistungssport.
Mit einer Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen Sie aktiv diese Zielsetzung und leisten einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Nachwuchsarbeit des “TV 1905 Mainzlar e.V.”!
Wenn Sie damit einverstanden sind, veröffentlichen wir gerne Ihren Namen als unterstützendes Mitglied auf der Internetseite des “TV 1905 Mainzlar e.V.”.

Der Förderverein ist unter folgender E-Mail Adresse zu erreichen.

Newsletter

Möchten Sie immer per E-Mail informiert werden, wenn es neue Beiträge vom Jugendförderverein gibt? Hier können Sie sich schnell und einfach in unseren Jugendförderverein Newsletter eintragen.

Mit dem absenden dieser Newsletter Anmeldung, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Sie können diesen Newsletter jederzeit über einen Link im Newsletter wieder abbestellen.
Jugendförderverein

Berichte

1809, 2019

Sportabzeichen Verleihung beim TV 1905 Mainzlar 2019

18. September 2019|0 Kommentare

Auf dem diesjährigen Mainzlarer Dorffest im Ausstellungszentrum Staufenberg wurden erneut im festlichen Rahmen die Deutschen Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes verliehen.
Sportabzeichen Verleihung beim TV 1905 Mainzlar 2019

Der TV 1905 Mainzlar und die kooperierende DLRG Lollar haben es auf […]

1009, 2019

Rückblick – Jugendcamp 2019

10. September 2019|0 Kommentare

Am 30. und 31. August fand in diesem Jahr wieder das alljährliche Jugendcamp statt. Nachdem im letzten Jahr nur ein Ausflug stattfand, wollten wir dieses Jahr für die Handballmannschaften, Tanz- und Turngruppen wieder ein Camp anbieten. Aufgrund der andauernden Umbauarbeiten […]

1905, 2019

Jugendcamp 2019 des TV 1905 Mainzlar e.V.

19. Mai 2019|0 Kommentare

Das Jugendcamp des TV Mainzlar findet in diesem Jahr vom 30. – 31. August 2019 statt. Aufgrund der andauernden Umbauarbeiten am Mainzlarer Sportplatz wird das diesjährige Jugendcamp auf dem Sportplatz in Treis stattfinden.
Wir starten am Freitag, den 30.08.2019 ab 18:00 […]

2906, 2018

TV Mainzlar Jugend erkundet die Ronneburg

29. Juni 2018|0 Kommentare

Wie jedes Jahr galt es auch dieses Jahr, für die Kinder- und Jugendgruppen des TV Mainzlars ein Sommercamp zu organisieren. Traditionell fand dieses bisher immer auf dem Mainzlarer Sportplatz statt. Doch aufgrund der bevorstehenden Umbauarbeiten, war es in diesem Jahr […]

3008, 2017

Jugenförderverein spendet neue Musikanlagen für Jugendtanzgarden

30. August 2017|0 Kommentare

Der Jugendförderverein unterstützt die Jugendarbeit im TV 1905 Mainzlar und daher hatten die Trainerinnen der Kinder- und Jugendtanzgarden Bedarf für neue Musikanlagen angemeldet.
Auf dem Dorffest des TV 1905 Mainzlar im Hof des Ausstellungszentrums Mainzlar tanzten auch diese Kinder- und Jugendtanzgarden […]

3009, 2016

Übergabe der neuen Tore auf dem Sportplatz in Mainzlar

30. September 2016|0 Kommentare

Zwei Outdoor Handballtore stehen seit wenigen Tagen fest verankert in der Erde auf dem kleinen Spielfeld am Sportgelände des TV Mainzlar. Die alten Toren waren nicht mehr kippsicher. Ehrenamtlich und fachmännisch verbauten die Vereinsmitglieder Christian Grölz , Florian Kuhnhenne, Timm […]

2506, 2014

JHV 2014 des Jugendfördervereins 1905 Mainzlar

25. Juni 2014|0 Kommentare

Bericht zur JHV 2014 des Jugendfördervereins 1905 Mainzlar
Am 24.06.2014 kamen die Mitglieder des Fördervereins in der Gaststätte “Zum Schwanen“ in Staufenberg-Mainzlar zusammen um die alljährliche JHV abzuhalten.
Punkte der Agenda waren unter anderem die Berichte der Vorstandsmitglieder, von denen der Gesamtüberblick […]

1909, 2012

Jagdgenossenschaft Mainzlar spendet erneut für den Jugendförderverein des TV Mainzlar

19. September 2012|0 Kommentare

Der Jugendförderverein des TV 1905 Mainzlar, bedankt sich bei der Jagdgenossenschaft für eine erneute Spende in Höhe von € 250,00.
Klaus Langner, Kassenverwalter der Jagdgenossenschaft Mainzlar, übergab den Betrag an den Vorsitzenden des Fördervereins „Kinder für die Zukunft“, Martin Althen.
Der Jugendförderverein […]

1305, 2011

Erste Jahreshauptversammlung des Jugendfördervereins “Kinder für die Zukunft”

13. Mai 2011|0 Kommentare

Am 13. Mai 2011, fand im Landgasthof „Zum Schwanen“ in Staufenberg-Mainzlar, die erste Jahreshauptversammlung des Jugendfördervereins „Kinder für die Zukunft“ statt.
Der erste Vorsitzende Martin Althen informierte über die Mitglieder und Fördererentwicklung im Gründungsjahr. Der Verein kann auf immerhin 60 Mitglieder […]

1601, 2011

Ball- und Kostümspende

16. Januar 2011|0 Kommentare

Zwei Spenden für die Jugend!
Jugendförderverein „Kinder für die Zukunft“, übergibt Ball- und Kostümspende an die Jugendabteilung des TV 1905 Mainzlar.
Am Sonntag, den 16. Januar 2011, übergab der Vorsitzende des Jugendfördervereins “Kinder für die Zukunft” TV 1905 Mainzlar, Herr Martin Althen, […]