Übergabe der neuen Tore auf dem Sportplatz in Mainzlar

Zwei Outdoor Handballtore stehen seit wenigen Tagen fest verankert in der Erde auf dem kleinen Spielfeld am Sportgelände des TV Mainzlar. Die alten Toren waren nicht mehr kippsicher. Ehrenamtlich und fachmännisch verbauten die Vereinsmitglieder Christian Grölz , Florian Kuhnhenne, Timm Marondel Lars und Markus Müller, sowie Michael Sebekow die massiven Stahlgebilde, die nun fest im Boden verankert sind.


Eines der Tore wurde durch den Jugendförderverein Kinder für die Zukunft e.V. mit einer Spende von 1600 Euro finaziert.
Diese Tore wurden jetzt feierlich der Nutzung übergeben.

Übergabe der neuen Tore auf dem Sportplatz in Mainzlar
Leonie Schlapp, Liv Töppich, Ines Töppich 2. Vorsitzende des Jugendfördervereins, Nicole Althen Vizepräsidentin des TV 1905 Mainzlar, Tom Wilke, Gerhard Schwalb Präsident des TV 1905 Mainzlar, Nils Wilke, Andreas Warzecha 1. Vorsitzender des Jugendfördervereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu und habe es gelesen

neunzehn + fünfzehn =