Auch im nächsten Durchgang (2019/2020) wird ein FSJler beim TV Mainzlar aktiv sein.
Die Wahl ist auf Simon Vogel gefallen, einen jungen Mann aus den eigenen Reihen. Simon spielt Handball bei der HSG Lumdatal und trainiert bereits eine Jugendmannschaft.
Es ist dann bereits der 10. FSJler beim TVM.
Seit 2009 besteht der Vertrag zwischen der Sportjugend Hessen und dem TVM.
Betreut werden die FSJler von der ehemaligen Handballbundesligaspielerin Kerstin Grölz.
Der TVM freut sich auf die Fortführung und ist bestrebt auch im Durchgang 2020/21 wieder die FSJ-Stelle zu besetzen.

[Gesamt: 0    Durchschnitt: 0/5]