Am Sonntag den 15.06. fand in Nordeck das große Feldhandbalturnier statt, das erstmals von der HSG Lumdatal ausgerichtet wurde. Hier gab es neben den Aktiven und Jugendklassen auch eine eigene Startklasse für Minis. Erstmals konnten die Minis auch auf dem Rasenplatz ihr handballerisches Können zeigen und auf sportliche Art ihre Kräfte zu messen.
Dabei waren auch die Mainzlarer Minis als HSG Lumdatal 2 mit, Lukas Baumgärtner, Sarah Hauch, Björn Jäger, Carlotta Moos, Laurenz Müller, Leandro dos Santos, Louis Schneider, Lara Schneider, Nele Scholz, Nils Wilke, Tom Wilke mit den Trainerinnen Lisa Kern und Jutta Dern-Wieloch, die sich in ihrer Spielklasse erfolgreich geschlagen haben.
Vor allem aber stand der Spaß im Vordergrund und so gab es keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Alle Kinder gingen mit einem dicken Lächeln auf den Lippen und einer großen Kiste Obst in der Hand nach Hause.

[Gesamt: 0    Durchschnitt: 0/5]