Am 16.02.2019 nahm der TV 1905 Mainzlar e.V. mit 2 Mannschaften am ersten Turnier in diesem Jahr in Frankfurt teil.
Gemeldet wurden eine Herren- und eine Mixed Mannschaft.
Durch die am gleichen Tag statt findende Prunksitzung des TVM, war im Vorfeld schon klar das man nur mit halber Besetzung spielen kann. Kurz vor dem Turnier gab es dann nach den ein oder anderen Verletzten bzw. Krankheitsfall in den Mannschaften des TVM und man war schon drauf und dran das Turnier, zumindest für eine Mannschaft, anzusagen. Zu guter Letzt bekam der TVM dann doch noch Hilfe von der Eintracht Frankfurt, die uns netterweise eine Dame für die Mixed Mannschaft zur Verfügung stellte. Hier noch mal herzlichen Dank an die Eintracht.
Auch einige Spieler des TVM versuchten Ihr können trotz Verletzung, was richtig super war. Zum Turnier kann man nur sagen, das noch viel mehr drin gewesen wäre. Leider wurden hier die ein oder anderen Punkte verschenkt und somit konnten am Ende auch nur die beiden 8. Plätze für den TVM im Herren- und Mixed Turnier erzielt werden.
Jetzt heißt es wieder fleißig trainieren und sich für die nächsten Turniere in Freiburg (16.03.) und Erfurt (30.03.) vorzubereiten.

Es spielten in der Herren Mannschaft für den TVM:
Willi Felde, Gerd Ruschkowski, Eckhard Schmitz und Björn Weil

In der Mixed Mannschaft spielten für den TVM:
Bernd Braun, Sarah Felde, Heiko Schütze

Unterstützt durch
Ausbaufähiger Start in die neue Saison Ausbaufähiger Start in die neue Saison Ausbaufähiger Start in die neue Saison