Rückblick – 1. Frauen (Bundesliga)2021-03-18T11:03:39+01:00
1303, 2010

TuS Weibern – TV Mainzlar

13. März 2010|

TuS Weibern - TV Mainzlar 34:28 (16:12) Die Tore für unseren TVM erzielten: Latakaite 3, Müller 4, M. Atanasoska 5 (5), Hess 5 (4), Bepler 4, Halasova 2, Schmitt 5 Torschützenliste - 20. Spieltag Atanasoska, Andrijana 98 / 18 Hess, Nina 87 / 40 Latakaite, Ruta 77 / 6 Schmitt, Laura 72 / 1 Bepler, Sophia 57 Halasova, Martina 56 / 18 Atanasoska, Matilda 50 / 11 Müller, Karoline 49 / 1 Euler, Desiree 25 Budecevic, Marina 5 Wagner, Katharina 4 Deuster, Vanessa 4 / 1 Tuschen, Eva 1

1003, 2010

TV Mainzlar – SC Riesa

10. März 2010|

TV Mainzlar - SC Riesa 28:32 (15:13) Die Tore für unseren TVM erzielten: Latakaite 3, A. Atanasoska 8 (2), M. Atanasoska 3 (1), Hess 4 (3), Bepler 4, Halasova 3 (1), Schmitt 3 Torschützenliste - 22. Spieltag Atanasoska, Andrijana 107 / 20 Hess, Nina 92 / 44 Latakaite, Ruta 85 / 6 Schmitt, Laura 81 / 1 Bepler, Sophia 65 Halasova, Martina 61 / 19 Atanasoska, Matilda 54 / 13 Müller, Karoline 50 / 1 Euler, Desiree 25 Budecevic, Marina 5 Wagner, Katharina 5 / 1 Deuster, Vanessa 4 / 1 Tuschen, Eva 1

603, 2010

Weiterhin Aufwärtstrend beim TVM

6. März 2010|

DEUTLICHER UND SOUVERÄNER 38:27-SIEG GEGEN BAD WILDUNGEN TV Mainzlar - HSG Bad Wildungen/Fr./Bergh. 38:27 (19:10) Nach dem tollen Auswärtssieg in Metzingen am letzten Wochenende spielte unser TVM im Heimspiel gegen Bad Wildungen wie entfesselt und siegte mehr als verdient mit 38:27 Toren. Mit einer tollen Mannschaftsleistung war der Sieg eigentlich nie in Gefahr. Somit ist man jetzt dem Tabellennachbarn aus Bad Wildungen auf den Fersen, der als Tabellenfünfter noch zwei Punkte mehr auf dem Pluskonto zu verzeichnen hat. Nach dem zu erwarteten Sieg von Bietigheim gegen Zwickau ist der interessante 4. Tabellenplatz 5 Punkte entfernt, aber der 5. Tabellenplatz kann [...]

2702, 2010

TuS Metzingen – TV Mainzlar

27. Februar 2010|

TuS Metzingen - TV Mainzlar 28:29 (16:18) Die Tore für unseren TVM erzielten: Müller 4, A. Atanasoska 2, M. Atanasoska 1 (1), Hess 9 (7), Bepler 1, Halasova 6, Schmitt 6 Torschützenliste - 18. Spieltag Atanasoska, Andrijana 96 / 18 Hess, Nina 81 / 35 Latakaite, Ruta 71 / 6 Schmitt, Laura 61 / 1 Halasova, Martina 46 / 18 Bepler, Sophia 44 Atanasoska, Matilda 44 / 6 Müller, Karoline 38 / 1 Euler, Desiree 25 Budecevic, Marina 5 Wagner, Katharina 4 Deuster, Vanessa 3 Tuschen, Eva 1

2002, 2010

TV Mainzlar – TV Nellingen

20. Februar 2010|

TV Mainzlar - TV Nellingen 26:27 (12:14) Die Tore für unseren TVM erzielten: Latakaite 3, Müller 2, A. Atanasoska 5, M. Atanasoska 1, Hess 1, Halasova 9 (6), Schmitt 5 Torschützenliste - 17. Spieltag Atanasoska, Andrijana 94 / 18 Hess, Nina 72 / 28 Latakaite, Ruta 71 / 6 Schmitt, Laura 55 / 1 Bepler, Sophia 43 Atanasoska, Matilda 43 / 5 Halasova, Martina 40 / 18 Müller, Karoline 34 / 1 Euler, Desiree 25 Budecevic, Marina 5 Wagner, Katharina 4 Deuster, Vanessa 3 Tuschen, Eva 1

1702, 2010

Nächster Highlight – Am Samstag Heimspiel gegen TV Nellingen

17. Februar 2010|

Am kommenden Samstag, den 20.02.2010 um 19.30 Uhr ist wieder Bundesligatime in der Lollarer Schulhalle. Als Gegner erwarten wir die Mannschaft vom TV Nellingen, die mit 24 Punkten auf dem 2. Platz der 2. Bundesliga Süd stehen und ein Mitfavorit um den Aufstieg sind. Mit dem DHB-Pokal-Sieg gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund im Rücken und dem deutlichen Heimspielsieg in der Vorrunde gegen unsere Mannschaft wird Nellingen sicher mit 2 Punkten in Mainzlar rechnen. Doch unsere Mannschaft wird dagegenhalten und versuchen zu punkten. Sollte dies gelingen, kann man endgültig den Blick in der Tabelle nach oben richten. Unsere Mädels werden zeigen, [...]

602, 2010

Spiel in Beyeröhde nicht unterschätzt

6. Februar 2010|

MIT DEM SIEG EINEN GANZ WICHTIGEN SCHRITT NACH VORNE GEMACHT TV Beyeröhde - TV Mainzlar 24:34 (14:17) Nach zuletzt 5:1 Punkten in Folge und einem tollen Start in das Jahr 2010, hätte man sich bei einer Niederlage beim Tabellenletzten vom TV Beyeröhde vieles wieder umgestoßen, was man sich in den letzten Wochen mit guter Arbeit aufgebaut hat. Aber der Gegner wurde nicht unterschätzt und unsere Mädels wußten sehr wohl wie wichtig dieses Spiel für uns ist und nahmen die beiden wichtigen Punkte souverän mit nach Mainzlar. Bis zur 22. Minute hielten die Gastgeber aus Beyeröhde beim Stand von 11:11 noch [...]

2801, 2010

Big Points im wichtigen Spiel gegen SV Allensbach

28. Januar 2010|

TV Mainzlar - SV Allensbach 37:35 (20:20) Ein wahres 4-Punkte-Spiel bekamen die über 300 Zuschauer in der Lollarer Schulhalle zu sehen, denn nur 2 Punkte trennten vor dem Spiel unsere Mannschaft von der Mannschaft aus Allensbach. Und mit 4 Punkten aus den letzten beiden Spielen kam der sympathische Gast vom Bodensee mit breiter Brust und wollte nach dem Spiel mit unserem Team in der Tabelle gleichziehen. Da auch am Tag zuvor Riesa gegen Bad Wildungen gewonnen hat und seinen Punktestand auf 8 Punkte aufgebessert hat, wusste jeder, um was es im Heimspiel gegen Allensbach geht. Im Spiel war unsere Mannschaft [...]

2801, 2010

Personalplanung mit DESIREE EULER

28. Januar 2010|

VERTRAG UM EIN WEITERS JAHR VERLÄNGERT Die nächste Personalie für die nächste Runde ist abgeschlossen. Desiree Euler wird auch in der nächsten Saison wieder das Trikot vom TV 05 Mainzlar tragen. Für beide Seiten war es überhaupt keine Frage, den Vertrag zu verlängern. Desiree ist eine sehr hoffnungsvolle Spielerin, die in der laufenden Saison bei einigen Einsätzen schon gezeigt hat, wie viel Talent in ihr steckt. Ist sie weiterhin mit Spaß und Fleiß bei der Sache, wird sie bald eine ganz feste Größe im Team sein. Wir freuen uns auf ein weiteres gemeinsames Jahr mit Desiree!

2301, 2010

BSV Sachsen Zwickau – TV Mainzlar

23. Januar 2010|

MIT EINEM 30:30 UNENTSCHIEDEN ZWICKAU AUF DISTANZ GEHALTEN STARKER EINSTAND VON MARTINA HALASOVA BSV Sachsen Zwickau - TV Mainzlar 30:30 (14:15) Zwar blieb der große Befreiungsschlag in Zwickau aus, so ist man doch auf Mainzlarer Seite mit dem Unentschieden zufrieden und holt einen wichtigen Zähler um aus der unteren Tabellenhälfte heraus zu kommen. Am Anfang des Spiels schien unsere Mannschaft nur körperlich auf dem Platz zu stehen. Viele Unsicherheiten im Spielaufbau und keine Ordnung in der Deckung, so dass der BSV Sachsen Zwickau schnell mit 7:1 Toren in Front ging. Dann allerdings löste sich so langsam die Blockade im Spiel [...]

Nach oben