Zum Abschluss ihrer Zeit bei den Mini Maxis hatten die Mainzlarer Minis der HSG Lumdatal noch einmal ein Turnier bei der HSG Großen-Buseck/ Beuern. Bei diesem Turnier mit den Mannschaften der HSG Dilltal und der HSG Großen-Buseck/ Beuern haben die Minis das erste Mal Kontakt mit dem ab der E-Jungend gespielten System 2×3 gegen 3 gehabt. Dies war für sie noch recht ungewohnt. Dennoch hat sich die Mannschaft mit Leandro dos Santos, Lars Fichtner, Jan-Kristian Grölz, Björn Jäger, Laurenz Müller, Valerie Stichling, Nils Wilke, Tom Wilke und Trainerin Lisa Kern erfolgreich geschlagen. Im nächsten Jahr wechselt fast die gesamte Mannschaft in die E-Jungend der HSG Lumdatal.

[Gesamt: 0    Durchschnitt: 0/5]