WJE besucht Bundesligaspiel des TV Mainzlar gegen Beyeröhde

Die weibliche E-Jugend Mannschaft besuchte mit ihren beiden Trainerinnen das letzte Heimspiel der Bundesligamannschaft des TV Mainzlar gegen Beyeröhde. Als besonderes Highlight zum Gewinn der Herbstmeisterschaft hatten die jungen Spielerinnen die Ehre mit den Bundesligaspielerinnen einzulaufen. Dies hat den Mädchen großen Spaß gemacht. Später sorgten sie dann durch eine lautstarke Unterstützung der “ Vorbilder“ von der Seitenlinie her für Stimmung. Während der Halbzeit haben die Mädels dann eine kleine Sondertrainingseinheit vor großer Zuschauerkulisse für ihr am nächsten Tag stattfindendes Heimspiel durchgeführt. An der Unterstützung der E-Jugend lag es auf jeden Fall nicht, dass Mainzlar leider nur ein Unentschieden erreichte. Aber für die junge Mannschaft war es ein schönes Erlebnis und man hat sich den einen oder anderen Spielzug abgeguckt. Am Ende des Spieles wurden dann noch ein paar „Gespräche“ mit den Bundesliga-Spielerinnen geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu und habe es gelesen

14 + neunzehn =