Tennisdamenmannschaft siegte im ersten Spiel in der Gruppenliga Hessen

Die Tennisdamenmannschaft siegte in ihrem ersten Spiel in der Gruppenliga Hessen mit 4:2.
Tennisdamenmannschaft siegte im ersten Spiel in der Gruppenliga Hessen
Die fünf Spielerinnen, Ursula Kern, Conny Schlapp, Loni Patzer, Karola Eppendahl und Marita Erb-Marondel traten am Samstagmorgen mit gemischten Gefühlen die Fahrt nach Linsengericht an. Nachdem die Mannschaft im letzten Jahr in der Bezirksoberliga souverän den 1. Platz belegt hatte und damit der Aufstieg in die Gruppenliga feststand, erfolgte jetzt der Einstieg in die neue Liga mit großem Respekt. Die Spiele waren durchweg anspruchsvoll und auf einem auch für die Zuschauer relativ hohem Niveau. Die Mannschaft erreichte drei Einzel- und einen Doppelsieg, sodass der Heimweg nach leckerer Verköstigung gut gelaunt angetreten wurde. Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft in zwei Wochen in Eschwege.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei