Jugendmannschaft des TV 05 Mainzlar ist ungeschlagener Gruppensieger im Kreispokal

Die derzeit einzige, aktive Jugendmannschaft der Tennisabteilung des TV 05 Mainzlar, die Junioren der Alters-gruppe U 14, wurde in der Saison 2007/2008 in ihrer Gruppe – bestehend aus insgesamt acht Mannschaften – mit 14:0 Punkten ungeschlagen Gruppensieger.
Für die Mannschaft mit Marcel Köhler, Magnus Kegel, Daniel Schlapp, Lorenz Heß und Nino Faulhaber machte sich somit das regelmäßige Training im Sommer und Winter positiv bemerkbar und führte bereits in der zweiten gemeinsamen Spielsaison zu diesem klaren und hoch verdienten Erfolg!
Jugendmannschaft des TV 05 Mainzlar ist ungeschlagener Gruppensieger im Kreispokal
Neben einer guten Technik und hohen Spielsicherheit wusste das junge Team auch durch Kampfkraft, Einsatz-willen und den erforderlichen Teamgeist zu überzeugen, was letztlich dazu führte, dass jedes Spiel gewonnen werden konnte (ein paar Bilder der „Tenniscracks“ aus der zurückliegenden Saison sind dem Artikel beigefügt und unterstreichen die gezeigte Spielfreude sowie die technischen und taktischen Fähigkeiten jedes Einzelnen eindrucksvoll).
Die Jungs, die von Michael Carow trainiert und ihren Eltern während der Spiele betreut wurden, freuen sich nun auf die hochverdiente und feierliche Siegerehrung aller Kreispokalsieger, die am 19. September, um 18:00 Uhr, im Vereinsheim des Tennisclubs Laubach stattfindet. Im Beisein der Eltern erfolgt dort auch die Überreichung des „heiß ersehnten“ und ersten Mannschaftpokals für dieses hoffnungsvolle Team.
Auch der Vorstand des TV 05 Mainzlar gratuliert den Jungs zu diesem tollen Erfolg ganz herzlich und wünscht ihnen für die weitere sportliche Zukunft viel Erfolg, Glück und vor allem Gesundheit!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your Kommentare data is processed.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei