Stadthalle

/Schlagwort: Stadthalle
8 05, 2019

Erfolgreicher Turntag des TV Mainzlar

Von |2019-05-08T10:15:25+02:008. Mai 2019|Schlagwörter: , , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Am Samstag fand unter reger Beteiligung ein Turn-Nachmittag, veranstaltet durch den TV Mainzlar, in der Stadthalle Staufenberg statt. Hierzu wurden Kinder und Jugendliche ab 5 Jahre eingeladen. Nach einer Begrüßungs- und Vorstellungsrunde wärmten sich die Kinder unter professioneller Anleitung auf. Anschließend teilten sie sich in Kleingruppen auf. Angeleitet, unter anderem auch durch Tom Bobzien (Bundesliga-Turner des TV Großen-Linden) konnten die [...]

7 01, 2018

Fitness für Frauen

Von |2018-01-07T18:38:27+02:007. Januar 2018|Schlagwörter: , , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Weg mit dem Winterspeck! Nach der Winterpause starten wir wieder am Mittwoch den 17.01.2018 um 20.30 Uhr in der Stadthalle Staufenberg unser Fitnessprogramm. Wie bieten ein breitgefächertes Fitnesstraining von Bauch/Beine/Po, Kantera, Step, Dopplestep über Workouts mit Brasils oder Redondobällen u.v.m an. Hier ist für jeden was dabei. Wir freuen uns auf Euer Kommen! Auch Wieder- und Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

7 01, 2018

Rückengymnastik 2018

Von |2018-01-07T18:36:11+02:007. Januar 2018|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare

Nach der Winterpause starten wir wieder am Mittwoch den 17.01.2018 um 19.30 in der Stadthalle Staufenberg mit unseren Übungsstunden. Die Inhalte der Stunde sind breit gefächert. Es geht um allgemeine Kräftigung, Mobilisation, Ausdauer und Kondition – als Gruppe oder als Einzelperson! Im Vordergrund stehen natürlich Spaß und Freude an der Bewegung. Mitmachen kann hier jeder, egal ob jung oder alt, [...]

7 11, 2004

Gewerbeausstellung in der Stadthalle zeigt Originale und Unikate

Von |2017-05-03T21:12:22+02:007. November 2004|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare

06. - 07.11.2004 Bei der Gewerbeausstellung des Gewerbevereins Staufenberg in der Stadthalle zeigt der TVM im Foyer "Originale und Unikate" aus seiner Vereinsgeschichte. Die 15jährige Zugehörigkeit zur 1. Frauenhandball Bundesliga mit ihren Höhen und Tiefen wird ebenfalls dokumentiert.