Nun geht es endlich in die letzte Runde bei der Sanierung der Eisstockbahnen auf dem Sportplatz des TV 1905 Mainzlar e.V.
Die letzten Randsteine wurden gestern, bei einem nicht so tollen Wetter, gesetzt.
Vorweg noch mal vielen Dank an CBK Stapler und die anderen Baufirmen, die uns in den letzten Tagen so auf die schnelle geholfen haben.
Leider spielte gestern das Wetter nicht so mit, aber es mussten ja noch die letzten (dicken) Randsteine (á ca. 250-300kg) für die Bahnen gesetzt werden. Mit viel Menpower wurde aber auch dieser Bauabschnitt gestern gut gemeistert. Nun heißt es erst einmal warten und hoffen, das die neuen Pflastersteine am kommenden Dienstag/Mittwoch auch kommen. Bis dahin gibt es aber noch einiges für die Eisstockschützen zu tun. Nach dem die letzten Tage schon die Elektrik zum teil erneuert wurde, müssen jetzt noch kleinere Arbeiten an der Außenanlage erledigt werden.
Bis jetzt sieht es aber noch gut aus für die Stadtmeisterschaft am 15.06.2019. Auch hier müssen so langsam die Vorbereitungen starten.
Leider wird es in diesem Jahr (vielleicht auch im Jubiläumsjahr 2020) bei der Stadtmeisterschaft keine Unterstände an den Bahnen geben. Grund hierfür ist, das die alten Unterstände erst einmal dem neuen Pflaster weichen mussten und wir eine Neuanschaffung vorerst uns nicht leisten können. Die Planungen für die neuen Unterstände sind schon voll im Gange.

Hier noch einmal zwei kurze Infos:

Die Stadtmeisterschaft findet wie bereits angekündigt am 15.06.2019 auf dem Sportplatz in Mainzlar statt.
Auch wenn es derzeit noch nicht nach einer Eisstockbahn aussieht, wenn alles gut geht, halten wir diesen Termin.
Bitte nicht vergessen, sich für die Stadtmeisterschaft anzumelden. Jeder kann mitmachen!!! Egal ob Ihr ein Stammtisch, ein Verein, eine Firma oder gar eine Familie seit, ihr müsst nur min. 4 Personen (ab ca. 16 Jahren) sein. Alles weitere findet Ihr HIER inkl. dem Meldeformular.

Als nächstes möchte ich noch einmal auf unsere Spendenaktion hinweisen.
Leider haben wir von den benötigten 12.000€ für die neuen Bahnen, derzeit nur 1.250,00 € zusammen bekommen. Aus diesem Grund (und auch wegen Zeitmangel) werden wir vorerst erst mal keine neuen bzw. alte Unterstände an den Bahnen aufbauen können. Wer natürlich noch Lust hat, uns zu unterstützen, kann dies immer noch HIER tun. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Den aktuellen Stand der Bauarbeiten kann man HIER einsehen.

In den nächsten Tagen werden auch wieder vereinzelt Trainingseinheiten auf dem Gelände stattfinden. Denn eine Woche vor der Stadtmeisterschaft steht für unsere Schützen wieder die “Hessenmeisterschaft” auf dem Plan.

Vielen Dank noch mal an alle Unterstützer und Sponsoren.

Unterstützt durch
Es geht in die letzte Runde Es geht in die letzte Runde Es geht in die letzte Runde