TV Mainzlar wieder in der Bundesliga

Unsere Eisstockschützen treten nach einem Jahr Pause wieder in der Bundesliga West an. Heute am 28.10.2017 fand die Oberliga in Bad Nauheim statt bei der unsere Eisstockschützen mit 2 Mannschaften teilgenommen haben. Bevor es aber mit der Oberliga los ging, traten noch 3 Spieler vom TV Mainzlar bei der Hessischen Zielschießen Meisterschaft an. Dies war die erste Teilnahme für Willi Felde, Carsten Trittin und Björn Weil bei einer Zielschießmeisterschaft. Erreicht wurden die Plätze 9., 10. und 15. mit denen man eigentlich zufrieden war. Wie gesagt, es war das erste mal für unsere Jungs. Im Anschluss mussten dann unsere Jungs mit ihren beiden Mannschaften in der Oberliga einige Spiele absolvieren. Am Ende gingen die Plätze 1. und 5. in der Oberliga nach Mainzlar, was nun nach einem Jahr Pause in der Oberliga heißt, der TV Mainzlar fährt am 02. und 03.12.2017 nach Krefeld zur Bundesliga.

Es spielten:
Bernd Braun, Willi Felde, Eckhard Schmitz, Heiko Schütze, Sven Seipp, Carsten Trittin, Björn Weil, Manuel Weiß und Sven Altena als Ersatz

One thought on “TV Mainzlar wieder in der Bundesliga

  1. K.F.Z. Reply

    Liebe Eisstockschützen!
    Wieder ein grossartiger Erfolg. Herzlichen Glückwunsch. Toll, wieder den Aufstieg geschafft zu haben.
    K.F.Z.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =