TV Mainzlar erfolgreich beim 22. Treiser Volkslauf der LG Treis

Unter hervorragenden Bedingungen haben sich die Teilnehmer der Nordic-Walking Gruppe, des Breitensports und der Läufer des TV 1905 Mainzlar auf den Weg zum 22. Treiser Volkslauf gemacht und waren dort erfolgreich.
Zum ersten Mal dabei waren bei dem Bambini Kinderlauf der Altersgruppe U8 Nils (4.) und Tom (5.) Wilke, die nur knapp den Sprung in die Medaillenränge verpassten. Auf dem Treppchen gelandet ist im 1200m Kinder- und Jugendlauf Nathaniel Moore, der unserem Fotografen leider entwischt ist. Er belegte in der Altersklasse U12 einen sehr guten 3. Platz. Zuvor starteten unsere Läufer auf der 10.000 Meter Strecke, von denen wirklich jeder auf das „Treppchen“ kam. Wobei unsere einzige 10.000m Läuferin Steffi Grölz besonders hervorzuheben ist. Als beste Läuferin aller Altersklassen mit einer guten Zeit von 44:49,7 durfte sie den Ehrenpreis des Bürgermeisters entgegen nehmen.
Hervorragende 3. Plätze belegten in Ihrer Altersklasse Stefan Bock (MJU18), Carsten Bock (M50) & Markus Müller (M45).
Auf der Halb-Marathon Strecke waren wir mit nur einem Läufer vertreten. Volkmar Krieg kam als 9. seiner Altersklasse ins Ziel.
Auch unsere Nordic Walker haben sich auf der 10 km Strecke sehr gut geschlagen.Alle 5 Nordic Walker kamen unter die ersten 20. Mit Gerhard Schwalb auf dem 2, Platz und Bernd Müller auf dem 3. Platz sind sogar 2 aufs das Podest gekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei