Der TV 05 Mainzlar hat wieder eine Bundesligamannschaft

Der TV 05 Mainzlar hat wieder eine Bundesligamannschaft

Nachdem die Eisstockschützen des TV 05 Mainzlar schon über mehrere Jahre teilweise sehr erfolgreich in der Oberliga gespielt haben, ist dieses Jahr der Aufstieg in die Bundesliga ( West ), wenn auch über einen kleinen Umweg, endlich geglückt. Nach der Mitteilung, dass wir als Nachrücker in der Bundesliga spielen könnten, begann sofort die Vorbereitung auf die neue Herausforderung. Die Bundesliga (West) setzt sich aus den Topmannschaften der Bundesländer Hessen und Nordrhein Westfalen zusammen.
Durch einige Trainingseinheiten und ein zusätzliches Eisstockturnier bei den Eishoppers in der Eissporthalle in Bad Nauheim haben wir uns für die Bundesliga fit gemacht.
Am 01.und 02.12.2012 geht es dann in die Frankfurter Eissporthalle. Bei dem Turnier treten 15 Mannschaften an. An beiden Tagen spielt jeder gegen jeden in einer sogenannten Doppelrunde. Ein Problem für unsere Bundesligamannschaft ist mit Sicherheit die Spieldauer, da man an beiden Tagen mindestens acht Stunden auf dem Eis steht und das bei einer Spielpause von maximal 30 Minuten. Aber wir werden unser Bestes geben.
Die Vorbereitungen sind nun getroffen und es ist zu hoffen, dass wir an beiden Tagen ein glückliches Händchen haben und möglichst viele Spiele gewinnen um den Klassenerhalt in der Bundesliga zu sichern.