Tennis Damen Gruppenliga 2015

Tennis Damen Gruppenliga 2015

Das 2. Spiel der Gruppenliga bestritt die Mannschaft nach einer Anreise von rd. 150 km in Eschwege. Die Gastgeber verfügen über eine 5 Plätze-Anlage, sodass die vier Einzel parallel angetreten werden konnten.
Tennis Damen Gruppenliga 2015
Die Spiele verliefen überwiegend sehr ausgeglichen und dementsprechend spannend. 2 Sätze und ein Match mussten im Tiebreak entschieden werden. Während zwei Siege eingefahren werden konnten, musste die Mannschaft jedoch auch zwei Niederlagen einstecken. Für einen Gesamtsieg hätten somit beide Doppel gewonnen werden müssen und für ein Unentschieden hätte ein Doppelsieg gereicht. Nach taktischen Überlegungen bezüglich der Aufstellung der Doppel erfüllten die Spielverläufe jedoch leider nicht die vielleicht zu hoch gesetzten Erwartungen. Beide Doppel wurden nach wiederum einem Satz-Tiebreak und einem Match-Tiebreak an die Gastgeber abgegeben. Die Mannschaft war sich einig, dass in der Gruppenliga doch ein anderer Wind als in der Bezirksoberliga weht, dem man aber durchaus auch gewachsen sein kann.
Tennis Damen Gruppenliga 2015
Nach einem abschließenden gemeinsamen Essen in gemütlicher harmonischer Runde wurde die Rückreise angetreten. Bei einem Punktestand von 2:2 steht die Mannschaft in einer Woche vor ihrem ersten Heimspiel.
Es spielten: Ulla Kern, Christa Keil, Loni Patzer, Karola Eppendahl und Marita Erb-Marondel.

6:0 Heimsieg im letzten Saisonspiel

6:0 Heimsieg im letzten Saisonspiel

6:0 Heimsieg im letzten Saisonspiel
Die Tennisdamen des TV Mainzlar überraschten ihre Gegnerinnen vom BW Schlüchtern im letzten Rundenspiel der Gruppenliga mit einem 6:0 Heimsieg. Sowohl die vier Einzel als auch beide Doppel wurden jeweils in zwei Sätzen ohne einen einzigen Tiebreak gewonnen. Die Mannschaft schließt die Saison mit einem unerwarteten dritten Platz ab und hat mit ihren 4 Siegen und 3 Niederlagen im ersten Jahr der Gruppenliga unter Beweis gestellt, dass sie diesem Niveau durchaus gewachsen ist. Mannschaftsführerin Christa Keil zeigte sich sehr erfreut und ließ die Sektkorken knallen, nachdem man sich zunächst gemeinsam mit den Gästen mit Köstlichkeiten vom Grill gestärkt hatte.
Es haben gespielt: Christa Keil, Ulla Kern, Conny Schlapp und Marita Erb-Marondel.
6:0 Heimsieg im letzten Saisonspiel

Tennis Medenrunde 2013 - Damen 50, Bezirksliga A

Tennis Medenrunde 2013 – Damen 50, Bezirksliga A

Die Medenrunden – Damen des TV sind erfolgreich in die Saison 2013 gestartet.
Beide bisher ausgetragenen Begegnungen konnten klar gewonnen werden.

11.05.2013 TV 05 Mainzlar – TC Wetzlar II 14:0
Es spielten: Christa Keil, Ulla Kern, Conni Schlapp, Loni Patzer und Inge Jäger

25.05.2013 TV Waldgirmes/TC Garbenheim II – TV 05 Mainzlar 5:9
Es spielten: Christa Keil, Conni Schlapp, Inge Jäger und Sigrun Broehl

Das nächste Spiel findet am 8.06.2013 auf unserer Anlage statt. Gegner ist der TSV Klein-Linden.