Charly (Bernd) Braun nicht zu schlagen

Charly (Bernd) Braun nicht zu schlagen

MAINZLAR (uwe) Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Eisstockschießen fanden am 02.10.2015 auf dem Vereinsgelände in Mainzlar statt. Es nahmen trotz mehrerer Ausfälle noch acht aktive Eisstockschützen an der Vereinsmeisterschaft teil. In dem Spielmodus, jeder gegen jeden, kam es zu vielen interessanten Spielen, die oft erst in der letzten Kehre entschieden wurden. Nach insgesamt 28 Spielen und ca. vier Stunden Spielzeit konnte der Vereinsmeister ermittelt werden. Alter und neuer Vereinsmeister wurde mit 13 Punkten Bernd Braun vor Gerd Ruschkowski (11 Punkte). Auf den weiteren Plätzen folgten Eckhard Schmitz (9 Punkte) vor Jürgen Müller und Heiko Schütze (8 Punkte). Im Anschluss an die Siegerehrung im Vereinsheim haben die Eisstockschützen den Tag mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen. Trainiert wird immer donnerstags ab 19:30 Uhr auf der vereinseigenen Eisstockbahn am Sportplatz. Interessierte sind herzlich willkommen. Vorschau auf die nächsten Termine der Eisstockabteilung: Der Höhepunkt in der zwanzigjährigen Geschichte der Eisstockabteilung ist die Teilnahme an den Endspielen um den deutschen Pokal in Berchtesgaden am 17.10.2015. Am 31.10.2015 Oberligameisterschaft in Frankfurt. Am 02.11.2015 Seniorenoberliga in Bad Nauheim und die Teilnahme am „Vier Hasen Cup“ in Bad Nauheim am 21.11.2015. Diese beiden Turniere dienen der Vorbereitung auf die Eisstock Bundesliga am 05/06.12.2015 in Krefeld.
Charly (Bernd) Braun nicht zu schlagen
Bild der Siegerehrung
Gerd Ruschkowski, Bernd Braun, Jürgen Müller, Eckhard Schmitz