Start der AG Eisstock Jugend

Start der AG Eisstock Jugend

Am Montag den 01.10.2018 fand in der Eishöhle auf dem Eisstockgelände des TV 1905 Mainzlar e.V. die erste Sitzung bzgl. der Gründung einer Eisstock Jugend statt.
Unter anderen musste bei dieser Sitzung erst einmal geklärt werden, ob und wie wir diese Jugendmannschaft finanziell aufbauen können. Hier kam uns z.B. schon der Landes Eissport Verband Hessen entgegen und stellte uns für die Anfangsphase 4 Jugendstöcke zur Verfügung.

Zur Eisstock Jugend des TVM
Mit der Eisstock Jugend möchte die Eisstock Abteilung für mehr Nachwuchs in dieser Sportart und beim TV 1905 Mainzlar e.V. sorgen.
Die Sportart Eisstock (Stockschießen) ist eine hier zu Lande eher seltene Sportart. So sieht es auch mit dem Nachwuchs in Hessen oder NRW aus. Derzeit gibt es in Hessen eigentlich nur eine Mannschaft, in der Jugendliche die Möglichkeit haben, die Sportart Eisstock zu erlernen. Genau das wollen wir jetzt mit der ein oder anderen Jugendmannschaft ändern. Aus diesem Grund, treffen sich nun monatlich einige Eisstockschützen des TVM zu einer Sitzung in der Eishöhle, um für den Nachwuchs ein Konzept auszuarbeiten. Dieses möchten wir dann dem Vorstand des TVM und ggf. dem LEV Hessen einmal vorlegen um vielleicht eine Finanzielle Unterstützung zu bekommen, da ja auch erst Material für die Jugend gekauft werden muss.
Den Spielbetrieb mit einigen Jugend und Junioren Spielern haben wir seit einigen Wochen schon mal in unseren Trainingseinheiten mit aufgenommen.
Wer also jetzt schon Interesse hat, kann gerne zu den Trainingszeiten mal vorbei kommen.

Derzeit nehmen schon 3 Jugendliche beim Training Monntags bzw. Donnerstags der Herren teil.
Noch mehr Jugendliche sind gerne gesehen.
Leider können wir derzeit noch keinen festen Termin für frühere Trainingszeiten festlegen. Erst wenn wir eine komplette Mannschaft zusammen haben, können wir einen Termin suchen wo auch alle Zeit haben und nicht vielleicht anderweitig Training oder der gleichen haben.

Fragen die vielleicht von Kindern bzw. Eltern kommen werden:
Wer kann diese Sportart ausüben?
Hier gibt es eigentlich keine festen Vorgaben. Das beste Alter, mit dem Eisstock anzufangen, sollte so ab einem Alter von 11-12 Jahren liegen. Ab diesem Alter kann man eigentlich schon gut mit den Stöcken umgehen. Für den Rest gibt es keine Vorschrift, also ist es auch egal ob man mnl. oder wbl. ist, groß oder klein. Mann sollte nur später Spaß an der Sportart haben.

Was kostet mich diese Sportart?
Kurz, nicht viel mehr wie wenn ein Kind in einer Handball oder Fußball Mannschaft spielt.
Voraussetzung ist natürlich eine Mitgliedschaft im TV 1905 Mainzlar e.V.
Jedes Kind benötigt als erstes eine Grundausstattung welche aus Stockkörper, Griff, verschiedenen Laufplatten für Sommerbahnen und Eis, Sportbekleidung für Turniere und Eisschuhe für das spielen im Winter auf Eis. Diese Grundausstattung würde am Anfang erst einmal die Eisstock Abteilung übernehmen und später kann das ein oder andere Kind sich auch seine eigenen Platten oder Griffe dazu kaufen.

Wie funktioniert der Spielbetrieb?
Derzeit ist die Jugend in Hessen bzw. NRW nicht so stark vertreten das es einzelne Turniere für diese gibt. Jugend und Junioren spielen derzeit bei Turnieren meist gemischt in Herren oder Damen Mannschaften. Sollten wir den ein oder anderen Jugend bzw. Junioren Spieler gewinnen können, würde es wie folgt aussehen:
– jährliche Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Junioren auf Eis im Januar (Zielschießen, Zielschießen Mannschaft und Mannschaft)
– jährliche Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Junioren auf Sommerbahnen im September (Zielschießen, Zielschießen Mannschaft und Mannschaft)
– Teilnahme an diversen Turnieren mit der Herren bzw. Damen Mannschaft
– spezielles Jugend und Junioren Training auf unserem Eisstock Gelände

Wann findet das Training der Jugend und Junioren statt?
Geplant ist erst einmal eine Trainingseinheit welche dann immer Monntags von 17:30 – 19:30 Uhr (vor dem Training der Herren Mannschaft) auf dem Eisstock Gelände des TVM statt findet. Je nach Alter, Beteiligung und Interesse kann auch mal eine Trainingseinheit Montags nach Bad Nauheim ins Eisstadion verlegt werden. In den Sommermonaten ist es auch angedacht, Sonntags ab 09:30 Uhr ein offenes Training für alle zu machen. Hier treffen sich dann Jugend, Junioren und die restlichen Mannschaften zum trainieren auf dem Eisstock Gelände. Trainiert werden unsere Jugend und Junioren von 2 Übungsleitern aus der Herren Bundesliga des TVM.

Wann finden die Spiele/Turniere statt?
Meist ist es so, das die meisten Turniere, die auf Eis statt finden, um 07:00 Uhr beginnen. Bei den Sommerbahn Turnieren fängt man meist etwas später an und liegt da so bei 08-09 Uhr. Hinzu kommen dann aber noch die Zeiten für die Anreise zu solch einem Turnier oder Meisterschaft. Bei Meisterschaften, welche derzeit immer nur in Bayern statt finden, muss man schon mal mit einer Fahrzeit von 5 Std. rechnen. Hier wird es dann aber so sein, das man schon einen Tag früher anreist und am nächsten Tag erst die Heimreise antritt.

An wen muss ich mich wenden, wenn mein Kind oder ich selber Interesse am Eisstock haben?
Am einfachsten und besten ist es, wenn man einfach mal so zu einen Training unserer Eisstockschützen auf dem Sportplatz kommt. Hier bekommt man gleich alles gezeigt und kann, wenn man möchte, auch gleich mal den Stocksport ausprobieren. Unsere Spieler werden Ihnen dort alle Fragen rund um den Stocksport beantworten. Sie können uns aber auch einfach ein E-Mail an ed.ra1542228045lznia1542228045m-vt@1542228045kcots1542228045sie1542228045 schicken.

Weitere Infos bekommen Sie auf unserer Eisstock Jugend Seite.

Unterstützt durch
Start der AG Eisstock Jugend Start der AG Eisstock Jugend Start der AG Eisstock Jugend