110 Jahre TV 1905 Mainzlar und die Kinderweihnachtsüberraschung

110 Jahre TV 1905 Mainzlar und die Kinderweihnachtsüberraschung

Nicht wie in den letzten Jahren üblich, eine große Weihnachtsfeier für alle Kinder und Jugendlichen im Verein zu organisieren, ließen sich die Verantwortlichen etwas ganz besonderes für die Kinder des TV 1905 Mainzlar einfallen. Sie luden alle Kinder im Alter von 3-10 Jahren zur Weihnachtsüberraschung am Dienstag, den 15. Dezember 2015, ein.
Mit großen Augen kamen viele Kinder an diesem Nachmittag zur Weihnachtsüberraschung, denn bis zuletzt, wusste keiner von Ihnen, was ihn erwarte. Um 16:00 Uhr war es dann soweit, die Überraschung wurde gelüftet und die Schauspieler vom Tinko-Theater in Gießen begannen mit der Vorstellung des Theaterstücks
„Der Froschkönig“
Viele der Kinder kennen mit Sicherheit dieses Märchen, in dem der König seiner ängstlichen Tochter lehrt, wie sie in ihrem Leben alle Angst überwinden kann. Zu Beginn fragte der König alle Kinder, ob sie eine Idee hätten, was man macht, wenn man Angst hat. Hier wurden Antworten genannt wie: „Auf die Zähne beißen!“, „Weg laufen!“ oder auch „Zur Freundin/zum Freund gehen!“, um nur einige zu nennen. Der König schenkte seiner Tochter eine goldene Kugel. Doch die Königstochter lässt das kostbare Geschenk in den Brunnen fallen und weiß nicht, wie sie diese wieder aus dem Brunnen heraus bekommt. Da kommt ein Frosch daher, holt die Kugel aus dem Brunnen und fordert von der Königstochter einige Versprechen…
Mit großer Begeisterung und spannenden Blicken verfolgten alle Kinder das sehr schöne Theaterstück, was viel zu schnell zu Ende war.
Zum Schluss gab es für jedes Kind noch einen kleinen Schokoladennikolaus, um das Warten auf Weihnachten etwas zu versüßen.
Einen besonderen Dank möchte das Orga-Team noch an
110 Jahre TV 1905 Mainzlar und die Kinderweihnachtsüberraschung
richten, ohne diesen wäre die Weihnachtsüberraschung nicht möglich gewesen.
Ein weiterer Dank geht an die Trainer, welche das Orga-Team an diesem Nachmittag unterstützten.