Wanderpokal

Startseite/Schlagwort: Wanderpokal
26 06, 2019

Eisstock Stadtmeisterschaft 2019

Von |2019-06-26T12:35:13+02:0026. Juni 2019|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare

Dieses Jahr fand die 24. Eisstock Stadtmeisterschaft des TV Mainzlar auf dem Sportplatz in Mainzlar am 15.06.2019 satt, wo auch gleich die neuen Bahnen eingespielt wurden. Da in diesem Jahr leider nur 16 Teams gekommen sind, entschied man sich für eine Vorrunde, Viertelfinale, Halbfinale und das Finalspiel inkl. Spiel um Platz 3. Im Endspiel standen sich zu guter Letzt die [...]

5 06, 2018

Eisstock Stadtmeisterschaft 2018

Von |2018-10-08T11:53:05+02:005. Juni 2018|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare

Dieses Jahr fanden die 23. Eisstock Stadtmeisterschaften des TV Mainzlar auf dem Sportplatz in Mainzlar bereits am 02.06.2018 satt. Da es in diesem Jahr 20 Teams waren die gekommen sind, entschied man sich für eine Vorrund, Viertelfinal, Halbfinale und das Finalspiel inkl. Spiel um Platz 3. Im Endspiel standen sich zu guter Letzt das Team Die Promillebrüder und Team DLRG [...]

4 07, 2013

Eisstock Stadtmeisterschaft 2013

Von |2016-12-16T15:01:25+02:004. Juli 2013|Schlagwörter: , , , , , , , |0 Kommentare

Am 22.06.2013 trafen sich 21 Teams um den Sieger um den Maroton Wanderpokal zu ermitteln. Nach dem gemeinsamen Einmarsch aller aktiven Eisstockschützen ging es nach der Auslosung in den Spielbetrieb über. Es wurde in vier Gruppen mit fünf bzw. sechs Mannschaften im Modus jeder gegen jeden gespielt. Nach 45 Spielen in der Vorrunde standen die Erst- und Zweitplatzierten aus jeder [...]

28 06, 2010

Eisstock Stadtmeisterschaft 2010

Von |2016-12-16T15:01:13+02:0028. Juni 2010|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare

Auch in diesem Jahr fanden am dritten Samstag im Juni die mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen statt. Die Teilnehmerzahl in diesem Jahr konnte nochmals auf 21 teilnehmende Mannschaften gesteigert werden. Das Turnier um den Maroton – Wanderpokal erfreute sich somit wieder einmal sehr großer Beliebtheit, und das über die Stadtgrenzen hinaus. Es konnten aus den Mannschaften aus [...]