Eine große Tradition hat mittlerweile die alljährlich stattfindende Prunksitzung.
Die erste Prunksitzung fand am 14.02.1976 im Saalbau Müller unter dem Motto „Mainzlar wie es sinkt und trotzdem lacht“ (bezogen auf die Hallengröße der Stadthalle Staufenberg) statt. Die erste Sitzung in der Stadthalle war am 10.02.1979 mit dem Motto „Tribüne frei für Staufenberg 3“. Mittlerweile existiert im TV eine Karnevalabteilung. Stolz ist man auf den Nachwuchs. Einige Jahre wurde mit der Grundschule Mainzlar am Faschingsdienstag im Saalbau Müller eine Kinder-Prunksitzung abgehalten die nun aber auch jedes Jahr in der Stadthalle Staufenberg statt findet. Verbindungen mit mehreren Vereinen werden gepflegt und es wird am Gießener Faschingszug teilgenommen.

Prunksitzung

Unser Abteilungsleiter Jens Wagner und unser Sitzungspräsident Carsten Trittin mit dem Elferrat begrüßen Sie auf der Homepage des TV Mainzlar recht herzlich und sie würden sich freuen, wenn auch Sie am 11.02.2017 um 19.31 Uhr in die Staufenberger Stadthalle zur 41. Prunksitzung des TV Mainzlar kommen.
Markieren Sie sich diesen Termin in ihrem Terminkalender.
Es erwarten Sie viele Überraschungen und natürlich viel Stimmung und Spaß.

Kartenvorverkauf:
Sonntag 29.01.2017 von 10-12 Uhr + Montag 30.01.+06.02.2017 von 20-22 Uhr
In der Gaststätte „Zur Linde“ (Koch´s)

Elferrat 2015

Kindersitzung

Die Kindersitzung des TV Mainzlar findet am 25.02.2017 ab 14:11 Uhr in der Stadthalle Staufenberg statt. Einlass ab 13:00 Uhr

Kinderprinzenpaar 2014

Newsletter

Möchten Sie immer per E-Mail informiert werden wenn es neue Beiträge in der Karneval Abteilung gibt? Hier können Sie sich eintragen wenn Sie unseren Karneval Newsletter erhalten möchten (diesen können Sie jederzeit abbestellen). Sie bekommen die ersten Mails erst nach dem Sie die E-Mail Adresse per Link bestätigt haben um SPAM zu vermeiden.

E-Mail Adresse eingeben

Bitte senden Sie mir regelmäßig Informationen Ihrer Homepage per E-Mail zu. Ihren Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.


karneval.tv-mainzlar.de

Berichte